Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Filme » Dokumentationen
3 DVDs mit einem Essay von Alexander Kluge, 2008.

Nachrichten aus der ideologischen Antike. Marx - Eisenstein - Das Kapital.

3 DVDs, 570 Min. Begleitheft: 60 S.
Versand-Nr. 431010
ausverkauft
Nachrichten aus der ideologischen Antike. Marx - Eisenstein - Das Kapital.
3 DVDs mit einem Essay von Alexander Kluge, 2008.
»Der Entschluß steht fest, das KAPITAL nach dem Szenarium von Karl Marx zu verfilmen«, notierte Sergej Eisenstein am 12. Oktober 1927. 80 Jahre später kommentiert Alexander Kluge Eisensteins monumentalen Plan. Auf drei DVDs sammelt er filmische Miniaturen zu Marx' Theorie. Gespräche mit Peter Sloterdijk, Dietmar Dath, Oskar Negt und anderen montieren ganz unterschiedliche Perspektiven auf das Werk. »Ein in sich geschlossenes, nach allen Seiten zugleich offenes 'artistisches Kunstwerk' ist das Ganze... Je länger man sich auf das Marx-Potpourri einlässt, desto intensiver zeigt sich, wie sehr 'Das Kapital' die Moderne geprägt hat« . (FAZ)
3 DVDs, 570 Min. Begleitheft: 60 S.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann