Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Filme » Dokumentationen
Produktion 1962-2009.

Peter Nestler. Poetischer Provokateur. Filme 1962-2009. 5 DVDs.

5 DVDs, Gesamtspielzeit 12 Std. 25 Min., Sprache dt., Dolby Mono/Stereo, Bildformat 4:3/16:9.
Versand-Nr. 828572
Statt 69,90 € nur 29,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Peter Nestler. Poetischer Provokateur. Filme 1962-2009. 5 DVDs.
Produktion 1962-2009.
Er ist ein poetischer Provokateur, und Jean-Marie Straub bezeichnete Nestler als den wichtigsten Filmemacher im Nachkriegsdeutschland. Seine Filme leben von ihrer genauen Beobachtung. Dies macht Nestlers Arbeiten so stark, ob sie sich auf die Spurensuche nach kulturellen Entwicklungen, der Arbeit oder Geschichte und Erinnerung machen. Nestlers erste Kurzfilme waren poetisch, revolutionär in der Montage. Schnell wurde er politisch zu extrem für das deutsche Fernsehen, emigrierte nach Schweden, produzierte weitere Dokumentarfilme – ab 1988 auch wieder für das deutsche Fernsehen. Er blieb künstlerisch eine unangepasste Persönlichkeit. Erstmals liegt mit dieser Edition eine Auswahl seiner Arbeiten auf DVD vor, angeordnet nach den Schlagworten Poetik, Faschismus, Erinnerung, Natur und Kultur. Ein ausführliches Booklet von Kay Hoffmann führt in die umfangreiche Edition ein. Folgende Filme sind, neben vielen anderen, enthalten: »Mülheim«, »Zigeuner sein«, »Die Judengasse«, »Verteidigung der Zeit«, »Die Nordkalotte« und »Die Donau rauf«.
5 DVDs, Gesamtspielzeit 12 Std. 25 Min., Sprache dt., Dolby Mono/Stereo, Bildformat 4:3/16:9.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann