0 0

Don’t Come Knocking. DVD.

Von Wim Wenders. Produktion 2005.

1 DVD, 1 Std. 58 Min., dt., engl., Untertitel dt., Dolby Surround Sound 5.1, Widescreen, Extras: Regiekommentar, Hörfilmfassung, geschnittene Szenen Videotagebücher von den Dreharbeiten, Hörfilmfassung.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1143409
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Mit Sam Shepard, Jessica Lange, Tim Roth, Gabriel Mann, Sarah Polley und anderen. Die Filmmusik stammt von T Bone Burnett. Während der Dreharbeiten eines zweitklassigen Westernstreifens sucht der alternde Hauptdarsteller Howard Spence plötzlich das Weite - ganz klassisch auf dem Rücken eines Pferdes. In einer öden Kleinstadt trifft er nach 30 Jahren erstmals wieder auf seine Mutter und erfährt, dass er Vater ist. Howard beginnt einen Roadtrip in die Vergangenheit, zu seinen Kindern von verschiedenen Frauen und der einstigen Geliebten. Am Ende steht er vor den Scherben seiner Existenz und muss erkennen, dass sich versäumtes Leben nicht nachholen lässt. Bildgewaltig, bewegend, humorvoll und voll ungeahnter Leichtigkeit erzählt Wim Wenders Film die Geschichte des abgehalfterten Western-Stars Howard Spence, in dessen tristes Leben ein unverhoffter Lichtstrahl fällt, als er erfährt, dass er ein Kind hat, von dem er nie wusste. »An der Virtuosität dieser Momentaufnahmen, am Spiel mit Farben, Licht und Kontrasten kann man sich kaum satt sehen.« (Zeit.de) »Der Film erzählt davon, wie es jemandem ergeht, der zu spät merkt, was im Leben wirklich wichtig ist.« (3sat. de)
Von Karl Georg von Raumer, Franz Graf ...
9,95 €
2011.
Statt 16,99 €
nur 7,99 €
Produktionen DDR 1974 - 1988.
Statt 54,99 €
nur 34,99 €
2013.
Statt 16,99 €
nur 4,99 €
Quietschbunte Blechkunst!
Statt 11,95 €
nur 7,95 €
Zürich 2010-2013.
Statt 37,90 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis