Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Filme
Produktion 1932-1940/2008.

Hans Albers Edition. 4 DVDs.

4 DVDs, 6 Std. 10 Min., dt., Dolby Digital 2.0 mono, 4:3 (s/w).
Versand-Nr. 1140914
Statt 29,99 € nur 9,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Hans Albers Edition. 4 DVDs.
Produktion 1932-1940/2008.
Vier Filme mit Hans Albers, darunter der lange nicht erhältliche » Ein gewisser Herr Gran«. Die Filme sind »Ein Mann auf Abwegen (1939, Regie: Herbert Selpin, Darsteller: Werner Fuetterner, Herbert Hübner, Charlotte Thiele und andere. Der schwedische Großindustrielle Percy Petterson ist nach einer geheimnisvollen Unterredung spurlos verschwunden. Man vermutet einen Unglücksfall oder gar ein Verbrechen. Der Journalist Nielsen aber bezichtigt ihn der Flucht vor einer drohenden Strafe. Pettersons Tochter will die Unschuld ihres Vaters beweisen und sucht ihn in ganz Europa. Auch der Journalist ist auf der Spur. Dabei waren Petterson ganz einfache die Launen und Schikanen seines Hauptaktionärs und seiner vergnügungssüchtigen Tochter zuviel.), »Ein gewisser Herr Gran« (1933, Regie: Gerhard Lamprecht, Darsteller: Albert Bassermann, Karin Hardt, Rose Stradner und andere. Bei einem Überfall von Agenten kommt eine italienischer Ingenieur ums Leben, der eine strategisch wichtige Erfindung zur Abwehr feindlicher Flugzeuge gemacht hatte. Da die Pläne, von denen es keine Duplikate gibt, in die Hände der Spione geraten sind, erhält der Geheimdiensthauptmann Bergall den Auftrag, die Papiere wieder herbeizuschaffen. Bergall nimmt zunächst einen falschen Namen an und tritt als Herr Gran auf, den niemand kennt.), »Trenck, der Pandur« (1940, Regie: Herbert Selpin, Darsteller: Käthe Dorsch, Sybille Schmitz, Hilde Weissner und andere. Er ist schon ein Teufelskerl, der Pandurenoberst Trenck. Kein Frauenherz ist vor ihm sicher und kein Abenteuer ist ihm zu gefährlich - wobei die Gefahren bisweilen durch Trencks Schwäche für schöne Frauen heraufbeschworen werden. Im Wien der theresianischen Zeit beginnt Trencks Geschichte, aber da hält es ihn nicht lange, er will die Welt kennen lernen, koste es, was es wolle.) und »F. P. 1 antwortet nicht« (1932, Regie: Karl Hartl, Darsteller: Paul Hartmann, Peter Lorre, Sybille Schmitz und andere. Auf Anregung des berühmten Ozeanfliegers Ellissen (Hans Albers) entsteht mitten im Meer ein schwimmender Flugplatz: F.P.1 - eine gigantische Stadt aus Stahl und Glas. Doch Saboteure planen die Vernichtung der einzigartigen Anlage.).
4 DVDs, 6 Std. 10 Min., dt., Dolby Digital 2.0 mono, 4:3 (s/w).
Copyright © 2017-2019 Merkheft bei Frölich & Kaufmann