0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Peter Brückner. Aus dem Abseits. DVD.

Von Simon Brückner. Zweitausendeins Edition. Produktion 2015.

1 DVD, Spielzeit 1 Std. 57 Min., Sprache dt., Dolby Digital Stereo, Bildformat 4:3.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 812870
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Peter Brückner, Sozialpsychologe und Vaterfigur der APO, stand zeitlebens in Opposition zur Staatsmacht. In drei System wurde er von der Universität geworfen: von den Nazis, den russischen Besatzern und von der niedersächsischen Landesregierung. Als politischer Intellektueller des öffentlichen Lebens und Vorreiter einer gesellschaftskritischen Psychologie prägte er in den 1970ern die Debatten und wurde so zu einer Ikone der linken Protestbewegung. Dieses intime Porträt seines Sohnes Simon Brückner entdeckt einen Mann voller Geheimnisse und Widersprüche und folgt den radikal linksliberalen Positionen zu ihren Ursprüngen - den Erfahrungen während des Nationalsozialismus. Simon Brückner begibt sich über 30 Jahre nach dem Tod seines Vaters auf eine Spuren- und Vatersuche zwischen Zeit- und Familiengeschichte. Er spricht mit seiner Mutter und Peter Brückners letzter Frau Barbara Sichtermann, mit seinen Halbgeschwistern und mit Weggefährten Brückners wie Axel Oestmann, Klaus Wagenbach, Manfred Lauermann und Alfred Krovoza. Auf diese Weise legt er die Entwicklung von Brückners Denken und Werdegang frei.
Von Nancy Williams. London 2003.
Statt 29,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Köln 2013.
Statt 16,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Mikal Hem. München 2014.
Statt 16,99 €*
nur 2,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Kartenspiel.
Statt 9,95 €
nur 5,00 €