0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Tunten lügen nicht. DVD.

Von Rosa von Praunheim. Produktion 2001.

1 DVD, Spielzeit 1 Std. 32 Min., Sprache dt., Dolby Mono, Bildformat 4:3.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 828742
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der produktivste Schwulenfilmer der Erde mit seiner neuesten Gay-Doku und einem Best-of-Potpourri aus dreißig Jahren schwulen Kinos. »Tunten lügen nicht« erzählt - am Schicksal von vier Parade-Tunten (Ichgola Androgyn, Bev StroganoV, Tima die Göttliche und Ovo Maltine) - von den dramatischen Veränderungen des schwulen Untergrunds in Berlin in den achtziger und neunziger Jahren. Die Ausschnitte aus Filmen der früheren Jahre beinhalten Aussagen über die Schwulen- und Lesbenbewegung der USA in den 1970ern und weiteres Material aus dem reichhaltigen Fundus von Praunheim. In den dreißig Jahren, in denen Rosa Schwulenfilme machte, hat sich viel verändert. Wer hätte damals gedacht, dass Berlin einen schwulen Bürgermeister haben würde, der sich öffentlich mit dem Satz »Ich bin schwul und das ist gut so!« bekennt und so auf positive Reaktionen stößt.