0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Atget.

Von John Szarkowski.

25,5 x 30,5 cm, 224 S., 105 Triplex-, 5 Duotone-Fotografien, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 165115
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Dieser vorzüglich reproduzierte Band präsentiert die Essenz der Arbeiten des großen französischen Fotografen Eugène Atget in 100 sorgfältig ausgewählten Fotografien. Szarkowski erkundet in diesem Buch die einzigartige Sensibilität im fotografischen Werk Atgets, die ihn zu einem der größten Künstler des 20. Jahrhunderts werden ließ, und mit der er erheblichen Einfluß auf die Entwicklung der modernen und zeitgenössischen Fotografie nahm. Szarkowskis einführender Text und seine einfühlsamen Bildbeschreibungen bilden ein umfassendes Essay zur bemerkenswerten visuellen Intelligenz, die aus Atgets subtilen, bisweilen enigmatischen Bildern sprechen, in denen er, der eigentlich Werbefotograf war, sich mehr als dreißig Jahre lang und in über 8000 Fotografien der Aufgabe verschrieb, Paris und seine Umgebung, die französische Landschaft zu dokumentieren. Mit seinem kompromisslosen Auge schuf er ein OEuvre, das auf brillante Weise den großen Reichtum, die Komplexität und den ureigensten Charakter seines Landes zeigt. Text engl.