0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Augenblicke des Jahrhunderts.

Augenblicke des Jahrhunderts.

Hg. von Meinrad Maria Grewenig.

24 x 28 cm, 176 S., 40 Abb. in Farbe und 100 in Duotone, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 138428
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Meisterwerke der Reportagefotografie von Associated Press. »Ich glaube, wenn ich aus dem Leben scheide und an der goldenen Pforte stehe, wird die erste Person, die ich dann treffen werde, ein Korrespondent der Associated Press sein«, soll Mahatma Gandhi in den dreißiger Jahren scherzhaft gesagt haben, als er in einer abgelegenen Gegend Indiens den Photographen der Associated Press Jim Mills traf. Wie kein anderes Medium hat die Pressephotographie unser Jahrhundert begleitet. Jeder einzelne Tag wurde von allen Orten aus durch Bilder und Nachrichten kommentiert. Die amerikanische Nachrichtenagentur Associated Press (AP) nahm vor 150 Jahren ihre Arbeit auf und wurde seither mit 43 Pulitzer-Preisen geehrt. Der Photoband zeigt die wichtigsten Reportagephotographien von Associated Press. Bilder, die um die Welt gingen. Aufnahmen, die Geschichte machten und weit über die Tagesmeldung hinaus wirksam wurden. Sie fanden Eingang in das kollektive Gedächtnis unserer Gesellschaft und bestimmen unsere Vorstellung von den Ereignissen der Vergangenheit. Dramatische Bilder aus den Krisen- und Katastrophengebieten der Welt stehen neben Aufnahmen aus der schillernden Welt der Stars und Dokumentationen von Jahrhundertereignissen.