0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Chicago Yesterday - Leben in den 20er und 30er Jahren.

Chicago Yesterday - Leben in den 20er und 30er Jahren.

Vorwort von John Hartray.

21 x 28 cm, 96 S., 79 Abb. in Duoton, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 114570
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Dieser Bildband zeigt das Leben in einem der größten Handelszentren der Erde in den 20er und 30er Jahren. Imposante Bauwerke, geschäftiges Treiben auf den breiten Straßen, aber auch ruhige und beschauliche Bilder zeigen eine Stadt, die zu großen Teilen auch heute noch so anzutreffen ist. Die architektonische Schönheit der amerikanischsten aller Städte wird in bisher in Buchform noch unveröffentlichten Pressefotos im Entstehen gegenwärtig. »Der Puls von Amerika«, wie Sarah Bernhardt die zweitgrößte Stadt der Vereinigten Staaten nannte, ist in diesen historischen Fotos zu spüren.