0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Fotograf Otto Steinert.

Hg. Ute Eskildsen. Katalog, Essen 2000.

24,5 x 30,5 cm, 240 S., mit 285 Fotos, geb. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 152765
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Otto Steinert kann zweifellos als eine der einflußreichsten Persönlichkeiten der Nachkriegsfotografie bezeichnet werden. Mit seinem gleichzeitigen Engagement auf verschiedenen Betätigungsfeldern der Fotografie erwarb er sich große Anerkennung im In- und Ausland. Während sein Wirken als Sammler und Lehrer in früheren Publikationen und Ausstellungen bereits gewürdigt worden ist, fehlte eine fundierte Monographie seiner Arbeit als Fotograf. Mit dem vorliegenden Band, der Arbeiten der ersten fotografischen Versuche 1929 bis hin zu späten Bildern in den siebziger Jahren enthält, wird diese Lücke nun endlich geschlossen.