0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Italia - Portrait einer Nation - Photographien aus sechs Jahrzehnten

Hg. von Giovanna Calvenzi. München 2003.

25 x 25 cm, 352 S., 250 Tafeln in Farbe u. Duotone geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 262390
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Italien mal nicht auf Mode und Mafia zu reduzieren ist das Anliegen dieser Publikation. 250 Fotografien von der »Magnum« -Legende Robert Capa bis zum Star der zeitgenössischen Fotokunst Andreas Gursky stellen das Land fernab vom Klischee vor und geben Einblicke in seine Geschichte von 1943 bis heute. Aufnahmen des Toten bei den Ausschreitungen während des Globalisierungsgipfels in Genua werden ebenso gezeigt wie das anrührende Bild einer Gruppe älterer Römer, die sich täglich im Schatten einer antiken Ruine zum Plausch trifft, oder Einblicke in die römische Filmstadt Cinecitta und Nahaufnahmen vom Ätna-Krater.