0 0

Mark Peterson. Political Theatre.

Göttingen 2016.

29 x 20 cm, 120 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1072129
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Zwei Jahre lang hat Mark Peterson US-amerikanische Präsidentschaftskandidaten fotografiert. Im November 2016 begleitete er ebenfalls Donald Trump und seine Strategien, die Presse von seinen Slogans zu überzeugen, welches hier als wahres politisches Theater gedeutet wird. Peterson hat sich selbst zur Aufgabe gemacht, die Kandidaten so zu zeigen, wie sie sich in diesem Prozess der Vermarktung geben, und scheut nicht davor zurück, die Anstrengungen als kalte Machtbestrebungen darzustellen. (Text engl.)
Hg. Dieter Scholz, Christina Thomson. ...
Statt 45,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Natascia Zullino. München 2009.
Statt 16,95 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Michael Edwards. London 1995.
Statt 48,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Alfried Wieczorek u.a. ...
Statt 29,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Birgit Krols. Berlin 2013.
Statt 49,95 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Einführung von Fabien Fryns. Ostfildern ...
Statt 45,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis