0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sarah Moon - Zufällige Begegnungen. Fotografien.

Mit Texten von Sarah Moon u.a.

28,5 x 30 cm, 288 S., 173 Abb., davon 37 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 241067
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Sarah Moon, deren erste Monographie hier vorliegt, ist eine der eigenwilligsten und romantischsten unter den zeitgenössischen Fotokünstlern. Obwohl die meisten ihrer Bilder Auftragsarbeiten für Modedesigner,Werbeagenturen und Kosmetikfirmen sind, springt sofort Moons außergewöhnliche, fast seismographische Begabung ins Auge, Schwingungen und Stimmungen in surreale Bilder zu verwandeln, die wie Gedichte für sich allein stehen können. In ihren stimmungsvollen und traumverlorenen Bildern, in denen das Licht die Farben der Dunkelheit anzunehmen scheint, herrscht das Geheimnis der Nacht.