0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Theorie der Fotografie. 176 Texte von ihrer Erfindung bis zur Gegenwart. Eine Anthologie.

Hg. von Wolfgang Kemp.

300 S., 40 Abb. Alle Bände 16,5 x 23,5 cm, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 168769
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Band I: 1839-1912. Mit 47 Texten von Charles Baudelaire, Peter Henry Emerson, Frederick H. Evans, Georg Fuchs, Alfred Stieglitz, George B. Shaw, Edward Steichen, Jules Janin, John Ruskin, Henry Fox Talbot, Moriz Thausing u.v.a. 280 S. Band II: 1912-1945. Mit 50 Texten von Ernst Kallai, Siegfried Krakauer, Pierre MacOrlan, Man Ray, Alfred Renger-Patzsch, Alexandr Rodchenko, Paul Strand, Karel Teige, Raoul Ubac, Edward Weston, Marius de Zayas u.v.a. 268 S., 11 Abb. Band III: 1945-1980. Mit 43 Texten von Ansel Adams, Rudolf Arnheim, Roland Barthes, Max Bense, Pierre Bourdieu, Henri Cartier-Bresson, A. D. Coleman, Dieter Hacker, Matt Herron, Max Kozloff, André Malraux, Duane Michals, Homer Page, Minor White u.v.a. 310 S., 11 Abb. Band IV: 1980-1995. Hg. und eingeleitet von Hubertus von Amelunxen. Mit 36 Texten von Jean Baudrillard, John Berger, Jacques Derrida, Georges Didi-Huberman, Vilém Flusser, Jochen Gerz, Rosalind Krauss, Jean-Claude Lemagny, Herbert Molderings, Andreas Müller-Pohle, Allan Sekula, Abigail Solomon-Godeau, Paul Virilio u.v.a.