0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Burg und Kirche zur Stauferzeit - Akten der 1. Landauer Staufertagung 1997

Burg und Kirche zur Stauferzeit - Akten der 1. Landauer Staufertagung 1997

Hg. von Volker Herzner u.a.

17 x 24 cm, 320 S., 190 Abb., davon 5 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 178934
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die vorliegenden Ergebnisse der interdisziplinären Forschungen zu Aspekten des Burgenbaus, der Bautechnik, der Urbanistik und der Architekturikonographie präzisieren in vielfältier Weise unsere Anschauungen von der Baukultur in dieser letzten Hochblüte des mittelalterlichen Kaisertums. Neu ist die gemeinsame Untersuchung von Profan- und Sakralbau, wobei diese Betrachtungsweise durchaus nahe liegt, da Bauherren und Baumeister oft an denselben Projekten beteilt waren. Dieser Ansatz führt gerade für die Stauferzeit zu erstaunlichen Ergebnissen.