0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Das Reich der Nachtdämonen - Angst und Aberglaube im Mittelalter

Das Reich der Nachtdämonen - Angst und Aberglaube im Mittelalter

Von Claude Lecouteux.

13 x 20,5 cm, 280 S., div. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 178977
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Nacht ist erfüllt von mythischen, aber höchst realen Gefahren - Dämonenscharen wie der Wilden Jagd, dem Totenheer und Hexen, die zu mitternächtlicher Stunde ihren schaurigen »Sabbat« feiern. Derartige Urängste waren den Menschen vergangener Epochen zutiefst vertraut, und sie wirken bis in die Gegenwart fort. Der berühmte Kulturhistoriker Claude Lecouteux führt uns das geheimnisvolle Reich der Nachtdämonen plastisch vor Augen.