Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Hörbücher
Gekürzte Lesung mit Wolfram Berger. Berlin 2015.

Arnold Zweig. Der Streit um den Sergeanten Grischa. Hörbuch. 1 CD.

1 mp3-CD, Gesamtspielzeit 9 Std. 27 Min.
Versand-Nr. 759520
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Arnold Zweig. Der Streit um den Sergeanten Grischa. Hörbuch. 1 CD.
Gekürzte Lesung mit Wolfram Berger. Berlin 2015.
Aus Sehnsucht nach Frau und Tochter flieht der russische Soldat Grischa aus deutscher Kriegsgefangenschaft. Auf seiner Flucht trifft er auf eine Gruppe Partisanen, deren Anführerin Babka ihn mit gefälschten Papieren des russischen Deserteurs Bjuschew versorgt. Doch die Unterlagen, die ihm Schutz bieten sollen, bringen Grischa in Lebensgefahr. Denn was Babka nicht weiß: Bjuschew soll hingerichtet werden. Inspiriert von einer wahren Begebenheit setzte Zweig sich in seinem Roman als einer der ersten deutschsprachigen Autoren kritisch mit dem Ersten Weltkrieg auseinander.
1 mp3-CD, Gesamtspielzeit 9 Std. 27 Min.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann