Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Hörbücher
Von Philippe Claudel. Gelesen von Christian Brückner. Berlin.

Brodecks Bericht. Hörbuch.

6 CDs, ungekürzte Lesung, Gesamtspielzeit 7 Std. 40 Min.
Versand-Nr. 713112
ausverkauft
Brodecks Bericht. Hörbuch.
Von Philippe Claudel. Gelesen von Christian Brückner. Berlin.
Ein kleines Dorf im deutsch-französischen Grenzgebiet, kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs. Ein Fremder kommt von weither, nistet sich ein, ist anders, irritiert und verunsichert die Dorfbewohner, macht ihnen durch sein Anderssein Angst - sie beschließen, ihn zu ermorden. Brodeck, der bei der gemeinschaftlichen Tat nicht dabei war, wird beauftragt einen Bericht darüber zu verfassen, eine Erklärung, warum die Bewohner so handeln mussten. Je mehr sich Brodeck mit dem Fall beschäftigt, desto mehr bringt er das Dorf gegen sich auf und wird selbst zur Zielscheibe. Virtuos konstruiert und mit Eleganz geschrieben, lotet Philippe Claudel in seinem neuen Roman einmal mehr die Abgründe des menschlichen Zusammenlebens aus. »Le rapport de Brodeck« gehörte 2007 in Frankreich zu den meistverkauften Romanen und erhielt den Prix »Goncourt des Lycéens«. »Philippe Claudel gehört zu den eindrucksvollsten Stimmen, die in den letzten Jahren zu uns gedrungen sind.« (Die Welt)
6 CDs, ungekürzte Lesung, Gesamtspielzeit 7 Std. 40 Min.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann