0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Thomas Bernhard. Das Kalkwerk. 1 CD.

Lesung mit Ulrich Matthes. München 2002.

1 CD, Spielzeit 1 Std. 30 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1124110
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

In der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember ermordet Konrad seine seit Jahren an den Rollstuhl gefesselte Frau. Zwei Tage später wird er von der Polizei gefunden: in einer ausgetrockneten Jauchegrube, halb erfroren. Über die Gründe für die Tat gibt es Mutmaßungen, verschiedene Zeugen berichten Widersprüchliches. Festzustehen scheint eines: Um eine Studie über das Gehör zu verfassen, das »philosophischste aller Sinnesorgane«, zieht sich Konrad gemeinsam mit seiner Frau in das Kalkwerk zurück. Er übt an ihr die urbantschitsche Methode, verbringt Stunden damit, ihr Wörter mit immer der gleichen Buchstabenkombination zuerst in das eine, dann in das andere Ohr zu schreien. Als Konrad erkennt, dass ihm die Niederschrift der Studie unmöglich ist, bleibt nur der Tod. Ulrich Matthes monologisiert über die Geschehnisse im Kalkwerk und gibt dem Sog von Thomas Bernhards Sprache eine treffende Stimme.
Ungekürzte Lesung mit Wolfram Berger. ...
Statt 49,99 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Edition Parlando. Lesung mit Christian ...
Statt 15,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
1973/2001.
Statt 16,99 €
nur 9,99 €
Gekürzte Lesung mit Peter Fitz. ...
Statt 19,95 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
München 2019.
Originalausgabe 79,00 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Gelesen von Peter Lieck. Berlin 2018.
10,00 €