0 0

Beuys & Duchamp. Künstler der Zukunft.

Hg. Magdalena Holzhey u.a. Katalog, Kunstmuseen Krefeld, Kaiser Wilhelm Museum, 2021.

22 x 28 cm, 428 S., 300 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1303228
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Keinen anderen Künstler hat Joseph Beuys in Gesprächen und Interviews häufiger erwähnt als den um eine Generation älteren Marcel Duchamp. Und kaum jemand schien ihn stärker herauszufordern. Direkter Beleg dafür ist die häufig zitierte Aktion »Das Schweigen von Marcel Duchamp wird überbewertet« von 1964, mit der Beuys die politisch-gesellschaftliche Dimension seines erweiterten Kunstbegriffs in den Fokus rücken wollte. Die Bezüge und Verbindungen zwischen den Künstlern reichen tief. Beide nutzten ähnlich radikale Strategien, um den Begriff von Kunst und die Rolle der Kunst im Alltag zu erneuern; ihre Fragestellungen berühren sich in einer Vielzahl von Aspekten. Dieser reich bebilderte Katalog nimmt erstmals eine profunde Auseinandersetzung mit diesem vielschichtigen Verhältnis vor und untersucht die zukunftsweisenden Potenziale beider Künstler.
Hg. Nina Schallenberg. Katalog, ...
38,00 €
Von Cindy Sherman. Katalog, Kunstforum ...
Statt 39,95 €
vom Verlag reduziert 19,80 €
Von David Batterham. Köln 2021.
Originalausgabe 150,00 € als
Sonderausgabe** 60,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Rudolf Hradil. Pölten 1995.
Statt 39,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Stephanie Rosenthal. Katalog, ...
45,00 €