0 0

Erich Heckel. Werkverzeichnis der Druckgraphik.

Von Renate Ebner u.a. Hg. Erich-Heckel-Stiftung. München 2021.

24 x 29,5 cm, 900 S., 1100 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1302892
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Erich Heckel (1883-1970) war Gründungsmitglied der Künstlergruppe Brücke, einer der Pioniere des Expressionismus und bedeutender Vertreter der Klassischen Moderne im Nachkriegsdeutschland. Sein druckgrafisches Werk wird hier auf der Grundlage neuester Forschungen mit großzügigen Abbildungen von den besten Kennern der Materie dokumentiert und kommentiert. Das druckgrafische Werk Heckels besteht aus insgesamt knapp 1100 Holzschnitten, Lithografien und Radierungen aus den Jahren 1903 bis 1968. Der dreibändige Oeuvrekatalog bietet eine umfassende, kritisch kommentierte Neubearbeitung des ersten Werkverzeichnisses von Dube von 1964/74 und liefert mit zahlreichen inhaltlichen Erläuterungen, der Nennung und Beschreibung von Einzelabzügen sowie Querverweisen zum übrigen Werk faszinierende Einblicke in das vielschichtige grafische Schaffen des bedeutenden Expressionisten.
Mit Licht und einklappbar.
Statt 25,95 €
nur 9,95 €
Hg. Anna Grosskopf, Tobias Hoffmann. ...
39,90 €
Von Roberta Bernstein. Yale 2017.
Statt 1.350,00 €*
nur 450,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Roswitha Schieb. Berlin 2022.
26,00 €
Von Jonathan Moore. Kerkdriel 2022.
Originalausgabe 35,00 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Rainer Zerbst. Köln 2020.
Originalausgabe 40,00 € als
Sonderausgabe** 25,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe