0 0

Ich bin Ich. Paula Modersohn-Becker in Selbstbildnissen.

Hg. Frank Schmidt. München 2019.

22 x 28 cm, 144 S., 90 farb. Abb., 8-seitige Ausklapptafel, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1156950
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Paula Modersohn-Becker hat sich auch - wie Rembrandt, Vincent van Gogh, Egon Schiele, Max Beckmann oder Frida Kahlo - in ihren nur rund 11 Schaffensjahren häufig selbst dargestellt. Ein Großteil der 60 Selbstbildnisse, bestehend aus Gemälden und Zeichnungen, wird nun erstmals zusammengeführt. Die Selbstbildnisse geben Aufschluss über eine Malerin und Frau, die ihren Status in der Kunst, Gesellschaft und Ehe befragt. Das Buch bildet alle Werke ab und ermöglicht so, Modersohn-Beckers malerische und persönliche Entwicklung anhand dieser wesentlichen Werkgruppe nachzuzeichnen. Vertiefende Texte gehen u.a. auf die wachsende Bedeutung des Selbstbildnisses zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein und beleuchten die Fotografie und den Spiegel als Mittel der Selbstbetrachtung.
Von Rainer Metzger und Ingo F. Walther. ...
Originalausgabe 50,00 € als
Sonderausgabe** 20,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Claus-Joachim Kind, Nicholas Conard. ...
Originalausgabe 40,00 € als
Sonderausgabe** 20,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Nuria Jetter, Birgit Verwiebe. Hg. ...
29,90 €
Von Magdalena Droste. Köln 2019.
Originalausgabe 40,00 € als
Sonderausgabe** 20,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Hildegard Kretschmer. Ditzingen ...
14,80 €