0 0

Israeli Painting: From Post-Impressionism to Post-Zionism.

Von Ronald Fuhrer. New York 1998.

25,7 x 30 cm, 260 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1070738
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Zum fünfzigsten Jahrestag der Gründung Israels erschien ein einzigartiges Album mit zweihundert Reproduktionen, welches die Entwicklung der Malerei nachzeichnet, wobei es regionale Einflüsse mit denen europäischer Einwanderer verbindet. (Text engl.)
Von Patrick Bade. London 2018.
Statt 30,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Alexander Kluy. München 2017.
Statt 25,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jürgen Egyptien. Darmstadt 2018.
Statt 32,00 €
vom Verlag reduziert 15,00 €
Von John B. Ravenal. New Haven 2016.
Statt 45,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Katalog, Fondation Beyeler Basel/Riehen ...
16,00 €
Hg. Emily D. Bilski u.a. Katalog, ...
Statt 36,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis