0 0

Paul Cezanne. A-Z.

Von James H. Rubin. Berlin 2021.

13 x 19,5 cm, 120 S., 40 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1303236
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Jenes unvergleichliche Spiel von Licht und Farbe im bildnerischen Werk von Paul Cezanne begründet seinen Ruf als einer der Wegbereiter der Moderne. Von Anfang an ganz eigene Wege gehend, rief seine Malerei in der zeitgenössischen Kunstkritik zunächst Unverständnis und Spott hervor. Trotz romantisch-barocker, impressionistischer und schließlich klassischer Einflüsse kann Cezanne auch heute noch keiner Strömung eindeutig zugeordnet werden. Doch welche konkreten Orte haben auf den Spross einer provenzalischen Bankiersfamilie bleibenden Eindruck ausgeübt? Was waren die für ihn prägenden Einflüsse und Personen, die sein innovatives Schaffen unterstützt und gefördert haben? James H. Rubin zeichnet Cezannes Leben und Schaffen in diesem kleinen Band von A bis Z nach und entwirft so das Bild eines Malers, der das Malen verändern wollte. Es gelingt dem Autor - und ausgewiesenen Kenner - dem Künstler nahe zu kommen und gleichzeitig die gebotene Distanz zu seinen unvergleichlichen Bildern zu wahren.
Berlin 2014.
Statt 29,80 €*
nur 2,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ulf Küster. Katalog, Fondation ...
Statt 16,80 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Ingrid Mössinger u.a. Katalogbuch, ...
Statt 38,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Götz Adriani.
8,95 €
Köln 2010.
Statt 14,95 €*
nur 6,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Stefan Fischer. Köln 2021.
Originalausgabe 100,00 € als
Sonderausgabe** 25,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe