0 0

Jeb Loy Nichols. Country Hustle. CD.

2017.

1 CD.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 826790
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dass sich biografische Erfahrungen im Sound niederschlagen, liegt bei einem Musiker auf der Hand. Insofern überrascht es nicht, dass »Country Hustle« ein geradezu überbordendes Stilspektrum aufweist: Die Basiszutaten sind Southern Soul, Country, Blues, Funk und Folk, abgeschmeckt wird das brodelnde Süppchen mit Hip-Hop, Dub und Dance-Musik der 80er und 90er. Was bei manchem Künstler aufgesetzt wirkt, ist bei Jeb Loy Nichols einer ganz authentischen Herangehensweise geschuldet. Denn wenn es eines gibt, was für Nichols typisch ist, dann Vielfalt - genau so, wie man das von seinen »Country Got Soul«-Kompilationen kennt. Geboren in Missouri, dann sesshaft in Texas, New York und London. Dort hat er die Sex Pistols erlebt, in Larry Levans Paradise Garage getanzt und bei Afrika Bambaataa auf den Plattenteller gelinst. Als Plattenhändler hat er Prince Paul obskure James-Brown-Singles und Fela Kuti die allerersten Brian-Eno- und David-Byrne-Aufnahmen verkauft. Damit nicht genug zählen Don Cherry, Ari Up, Neneh Cherry und Adrian Sherwood zu seinen Buddys. Bei der Produktion von »Country Hustle« gingen ihm Andrew Hale (Sade), St Francis Hotel, Distance und Nostalgia 77 zur Hand.
Von David Ziggy Marley. München 2020.
Statt 55,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
2015.
Statt 29,95 €
nur 15,99 €
2010.
Statt 16,99 €
nur 4,99 €
2014.
Statt 16,99 €
nur 7,99 €
2012.
Statt 21,99 €
nur 9,99 €