0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Mackie Messer. Brechts Dreigroschenfilm. DVD.

Von Joachim Lang. Produktion 2018.

1 DVD, 2 Std. 5 Min., dt., Untertitel dt., Dolby Digital 5.1, Widescreen , Extras: 12-seitiges Booklet, Premiere in Berlin, Eröffnungsfilm des Filmfest München, Bildergalerie.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1130501
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit Tobias Moretti, Hannah Herzsprung, Lars Eidinger, Joachim Krol, Robert Stadlober, Claudia Michelsen, Britta Hammelstein, Max Raabe und anderen. Nach dem überragenden Welterfolg der »Dreigroschenoper«, soll ein »Dreigroschenfilm« auch die große Leinwand erobern. Dafür werden sogar Bertolt Brecht und Kurt Weill verpflichtet. Doch das Vorhaben, die Geschichte rund um den Ganoven Mackie Messer, der mit Polly, der Tochter von Bettlerkönig Peachum, durchgebrannt ist, zu verfilmen, droht schon bald zum Fiasko zu werden: Während Brecht nicht weniger als den außergewöhnlichsten Film aller Zeiten drehen will, verfolgen die Produzenten rein wirtschaftliche Interessen. Ein erbitterter Kampf um die Autorenschaft des Films beginnt. Regisseur Joachim A. Lang lässt Realität und Fiktion verschmelzen und wechselt fließend zwischen Brechts Kampf gegen die Filmindustrie der 20er Jahre, dessen Vision eines »Dreigroschenfilms« bis hin zu unserer Gegenwart, die Brechts Gesellschaftsbild aktueller denn je erscheinen lässt.
Von Lasse Hallström. Produktion 1999.
Statt 14,99 €
nur 7,99 €
Von Alexander Kluge, Volker ...
Statt 19,99 €
nur 9,99 €
Produktion 1978-1983.
Statt 99,90 €
nur 29,99 €
München 2016.
Mängelexemplar. Statt 24,95 €
nur 9,95 €
Von Klaus Behling. Berlin 2018.
22,99 €
Von Peter Beauvais. Produktion ...
Statt 14,99 €
nur 9,99 €