0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Jeff Buckley. Live In Chicago 1995. DVD.

1995.

1 DVD, 2 Std. 5 Min, engl., Dolby Digital, 16:9.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1124471
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Jeff Buckley erlangte, außer durch seine zwei grandiosen Alben »Grace« und »Sketches... For My Sweetheart The Drunk«, leider auch durch seinen tragischen Tod im Jahre 1997 traurige Berühmtheit. Der damals 31-jährige ertrank unter mysteriösen Umständen kurz bevor er sich mit seiner Band zu Proben für »Sketches...« treffen wollte. Bei seinen Konzerten teilten Jeff Buckley und seine Band mit dem Publikum überirdische Erfahrungen. Diese Magie kann man nur auf DVD und Video wiedererleben. Die Aufnahmen entstanden am 13. Mai 1995 während der »Mystery White Boy«-Tour in »The Cabaret Metro« in Chicago. Ein Muß für jeden Fan. Mit »Dream Brother«, »Lover, You Should’ve Come Over«, »Mojo Pin«, »So Real (5: 04)«, »Lilac Wine«, »What Will You Say«, »Hallelujah« und anderen.
Von Patrick Jeudy. Produktion 2008.
Statt 14,99 €
nur 6,99 €
1963-1969/1996.
Statt 16,99 €
nur 5,99 €
2017.
Statt 16,99 €
nur 6,99 €
Berlin 2016.
Mängelexemplar. Statt 28,00 €
nur 7,95 €
Hg. Sebastian Zabel u. Heiko Zwirner. ...
Statt 30,00 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Kunsthistorisches Museum Wien.
Statt 48,00 €
nur 24,00 €