0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Linda Ronstadt. Live In Hollywood (remastered). CD.

2019.

1 CD, 49 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 1147242
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mehr als zwei Dutzend Studioalben nahm Linda Ronstadt während ihrer kometenhaften Karriere auf, die länger als fünf Jahrzehnte anhält. Erstaunlicherweise hat die legendäre Sängerin in dieser Zeit kein einziges Live-Album veröffentlicht. Dies wird nun mit dem kommenden Album Live In Hollywood nachgeholt, das großartige Performances aus einem Konzert enthält, das Ronstadt im Jahr 1980 für ein bejubeltes HBO Special aufgenommen hat. Das Konzert wurde am 24. April 1980 in den Television Center Studios in Hollywood aufgenommen und präsentiert Linda Ronstadt auf dem Höhepunkt ihrer Karriere als berühmteste Rocksängerin Amerikas. Für Live In Hollywood wählte sie 12 ihrer persönlichen Lieblingsaufnahmen aus diesem Konzert aus. Auf der Bühne verzauberte Linda Ronstadt das Publikum in der vollbesetzten Halle mit mächtigen Interpretationen ihrer Hits wie Blue Bayou, Poor Poor Pitiful Me und It’s So Easy sowie einer unglaublichen, vorher nicht veröffentlichten sechsminütigen Jam-Session über ihrem Nummer-1-Superhit You’re No Good. Das Konzert präsentierte auch ein Trio von Top-10-Hits aus ihrem damals aktuellen Album Mad Love: I Can’t Let Go, How Do I Make You und Hurt So Bad. Mad Love wurde im Februar 1980 veröffentlicht und war Ronstadts siebtes Platin-Album in Folge. »Ein feines Musikdokument mit Verve.« (Audio) »Aber sie wagte sich auch an Little Feats »Willin’« (Bill Payne spielte in ihrer top besetzten Band) oder »Desperado« der Eagles - beiden Songs kann man auch fast 40 Jahre später kaum widerstehen. Geradezu wehmütig könnte man werden, wenn man sich vor Augen (genauer: Ohren) führt, wie gelungen Ms Ronstadt Klarheit, Sanftheit und Power in ihrer Stimme vereinte.« (Good Times)
Verschiedene Interpreten. 2008.
Statt 19,99 €
nur 7,99 €
Verschiedene Interpreten. 2015.
Statt 16,99 €
nur 5,99 €
Fotografien von Christopher Thomas. ...
Statt 55,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hochwertige Tasche von Harold’s ...
Statt 229,00 €
nur 109,00 €
Lesung mit Gert Westphal. Berlin 2020.
10,00 €
Von Mo Yan. Berlin 2009.
Statt 29,80 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis