0 0

Liv Strömquist. Der Ursprung der Welt.

Berlin 2017.

17,5 x 24 cm, 140 S., zahlr. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1089447
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


In »Der Ursprung der Welt« zeichnet die Autorin Liv Strömquist die Kulturgeschichte der Vulva nach - von der Bibel bis Freud, vom unbeholfenen Biologieunterricht bis hin zur aktuellen Tamponwerbung. Sie bedient sich des Mediums Comic, um in sieben Episoden auf nonchalante und scharfsinnige Art die noch immer geltenden patriarchalen Machtverhältnisse in Frage zu stellen und bestehende Probleme pointiert zu benennen. Die studierte Politikwissenschaftlerin Liv Strömquist ist nicht nur eine umtriebige Künstlerin, sondern auch eine über die Grenzen der schwedischen Comic-Szene hinaus viel beachtete Stimme, die ihre politische Haltung und das soziologische Interesse zu feministischen und popkulturellen Phänomenen in den Fokus ihres Schaffens stellt. In ihren beliebten TV- und Radioformaten geht sie mit bissigem Humor und vernichtender Kritik gegen bestehende gesellschaftliche Machtstrukturen an.
Hg. Dieter Schwalm, Wolfgang Kleinert. ...
Statt 34,95 €
vom Verlag reduziert 16,00 €
Von Arnold van de Laar. München 2016.
Statt geb. Originalausgabe 22,99 €
als Taschenbuch** 14,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Bernhard Kegel. Köln 2020.
Statt geb. Originalausgabe 19,95 €
als Taschenbuch** 12,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Johannes Krause, Thomas Trappe. ...
Statt geb. Originalausgabe 22,00 €
als Taschenbuch** 11,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Siegfried Tesche. München 2019.
30,00 €
Köln 2020.
Originalausgabe 150,00 € als
Sonderausgabe** 20,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe