0 0

Oskar Maria Graf. Wir sind Gefangene. Ein Bekenntnis. mp3-CD.

Gelesen von Jörg Hube. Berlin 2018.

1 mp3-CD, Spielzeit 6 Std. 30 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1077627
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Als der Bäckersohn Oskar Graf 1918 in München eintrifft, hat er noch kein Wort veröffentlicht - dafür aber eine Visitenkarte in der Tasche, die ihn als Schriftsteller ausweist. Was folgt? Ein Leben auf Pump, Arbeit in der Keksfabrik, Freikörperkult, Trunkenheit, Schwabinger Bohème, Flugblattaktionen. Die Zäsur: der Erste Weltkrieg. Und dann? Weiter: Liebe, Trennung, Arbeiterstreik, Gefängnis, wieder Liebe, das Buch und plötzlich: Erfolg. Mit ebendieser Rasanz und Energie erzählt Jörg Hube aus dem unglaublichen Leben des Schriftstellers Oskar Maria Graf - unbedingt hörenswert!
Gelesen von Manfred Schradi, in der ...
10,00 €
Gelesen von Gert Westphal. Berlin 2018.
10,00 €
Ungekürzte Lesung mit Kornelia Boje. ...
10,00 €
Ungekürzte Lesung mit Gert Haucke. ...
10,00 €
Ungekürzte Lesung mit Klaus Nägelen. ...
10,00 €