0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Benny Goodman. Milestones of the »King oft he Swing«. 10 CDs.

Hamburg 2016.

10 CDs in Box.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 751880
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Allein schon der Name Benny Goodman lässt alle Liebhaber von Jazz und Swing übers ganze Gesicht strahlen, denn er hat für dieses Genre ähnliche Bedeutung wie Elvis Presley für die Geschichte des Rock’n’Roll. Diese Box vereint 19 Original-Alben, darunter das legendäre Konzert vom 16. Januar 1938 in der New Yorker Carnegie Hall. Mit diesem Auftritt wurde der Jazz quasi über Nacht salonfähig und auch in besseren Kreisen zunehmend akzeptiert. Auf diesen 10 CDs ist Goodman aber auch als Interpret klassischer Kompositionen von Mozart zu hören. In seinem eigenen Quartett spielten schwarze und weiße Musikern zusammen - ein früher Beitrag zur Überwindung der Rassentrennung in den USA. Eine eigene Radiosendung und eine Tournee durch Russland, die Verfilmung seines Lebens und der respektvolle Ehrentitel »King of Swing« - Goodman hatte alles erreicht, als er 1986 im Alter von 77 Jahren in New York starb. In dieser Box hören wir ihn gemeinsam mit Lionel Hampton, Gene Krupa, Fletcher Henderson und anderen unvergessenen Stars des Jazz.
Von B. I. Gutbertl. Köln 2013.
Mängelexemplar. Statt 19,99 €
nur 7,99 €
Entwurf Ole Flensted.
19,95 €
Cristiano Porqueddu. 2017.
8,99 €
Hamburg 2016.
Statt 29,95 €
nur 12,99 €
Verschiedene Interpreten. 2018.
Statt 21,99 €
nur 7,99 €
Design Anne Lindholm.
28,00 €