0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Cappella Sistina. Veni Domine. CD.

2017.

1 CD, DDD.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 1100661
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der Päpstliche Chor der Sixtinischen Kapelle widmet sich auf seinem neuen Album bei Deutsche Grammophon gregorianischen Chorälen und polyphonen Kompositionen zur Advents- und Weihnachtszeit. Getragen von der außerordentlichen Akustik der Sixtinischen Kapelle, präsentiert der älteste Chor der Welt einige Erstaufnahmen von Werken großer Komponisten wie Palestrina, Nanino und Allegri. Das Ergebnis ist eine tiefe musikalische Kontemplation über die Geburt Christi. Erstmals in der Geschichte, lädt der Chor eine Frau als Gast zu einer gemeinsamen Aufnahme ein: Niemand geringeres als die große Mezzosopranistin Cecilia Bartoli. In dem mittelalterlichen Stück »Beata viscera« von Perotin gibt Cecilia Bartoli im innigen musikalischen Dialog mit den Männer- und Kinderstimmen ein berührendes Zeugnis ihrer intensiven Ausdruckskraft. Das Album bietet einen außergewöhnlichen musikalischen Zugang zur Weihnachtszeit, der fern romantisierender Klänge den Hörer mit kontemplativer Dichte, Ausdruckskraft und tiefer Religiosität in den Bann zieht. Filigran und komplex, wendig und transparent entfaltet sich das feine Geflecht der Stimmen und mündet in einem weichen Gesamtklang von vollendeter Ausgewogenheit.
Inklusive drei Lithium-Knopf-Batterien.
Statt 14,95 €
nur 5,00 €
Von Katharina Thalbach. Freiburg 2015.
Originalausgabe 59,80 € als
Sonderausgabe** 7,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
München 2014.
Statt 19,99 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Nicola Borgmann. München 2015.
Statt 68,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis