0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Dave Allen. Colour Blind. CD.

2010.

1 CD, 45 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1070517
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Das in Houston, Texas 1965 gegründete International Artists Label berühmt für seine Veröffentlichungen der Band »13th Floor Elevators« hatte auch weitere richtungsweisende Bands unter Vertrag, wie »The Red Krayola«,» Lost & Found« und »The Golden Dawn«. Neben diesen psychedelischen Klassikern wurden auch zwei Blues-LPs veröffentlicht, eine von Lightnin’ Hopkins und die andere von Dave Allen. Allen nahm »Color Blind« 1968 auf und die 11 Stücke beschreiben sein Leben, gekennzeichnet von Alkohol- und Drogenmissbrauch. Jetzt wurde diese Platte zum ersten Mal auf CD veröffentlicht, remastered und um vier Bonustracks erweitert. Außerdem enthält die CD ein 16seitiges Booklet mit unveröffentlichten Photos und der Geschichte Allens erzählt von seinem Biographen Gary Redeker. »«Color Blind«, entstanden 1968, bringt eine feine Kollektion von Allens Eigenwerken, darunter höchst geglückte Songs wie »How Can You Be So Cold«, »Goin’ Back To Houston«, »Livin’ In A World Of Darkness« und der »Midnight Hour Blues«. Alles stilistisch dem kräftigen Texas- oder dem etwas gelassener klingenden Louisiana-Blues zuzuordnen und von Dave Allen mit markanter Stimme gesungen.« (Good Times)
Von Khalil Gibran. Köln 2010.
Originalausgabe 8,90 € als
Sonderausgabe** 4,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
2016.
Statt 17,99 €
nur 6,99 €
Hamburg 2016.
Statt 22,00 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Günther Hörmann. Produktion ...
24,90 €
Verschiedene Autoren. Produktion 2010.
Statt 99,90 €
nur 29,95 €