0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Dickey Betts. Rockpalast. 30 Years Of Southern Rock. 2 CDs.

2010

2 CDs, Gesamtspielzeit 2 Std. 29 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 1013645
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Dickey Betts war Gründungsmitglied der legendären »Allman Brothers Band« und als zweiter Sologitarrist mitbestimmend bei den melodiösen und runden Soli und Improvisationen, die den Musikstil dieser Gruppe kennzeichneten. Dickey Betts and Great Southern war die »Southern Rock« Band, die Musik der weißen Rock N‘ Roller in den Südstaaten der USA. Nach dem frühen Tod seines Gitarrenbruders Duane Allman bestimmte Dickey Betts als Solist und Sänger bis zur Auflösung der »Allman Brothers Band« die Musik der Gruppe. Er setzte die harten Riffs der Slide Gitarre von Duane Allman entgegen und prägte so, wie die zwei Schlagzeuger den Sound. In ihrer Sparte (Blues-Country-Southern), waren die Allmans die erfolgreichste Band in den USA und viele ihrer Platten ernteten Platin. Dickey Betts’ »Ramblin‘ Man«, den er auch selbst sang, wurde die einzige Nr. 1 der »Allman Brothers« in den USA und war natürlich auch einer der Höhepunkte im Rockpalast-Konzert. 1976 gründete Dickey Betts seine eigene Gruppe, Great Southern, mit der er - wie der Name schon sagt - seine Musikrichtung weiterführen und fortentwickeln wollte, was ihm auch in überzeugender Weise gelungen ist. Dickey Betts and Great Southern waren die wichtigsten und ersten Vertreter des Südstaaten-Rock. Mit »30 Years Of Southern Rock (1978-2008) erscheint nun das legendäre 1978er Rockpalast-Konzert von Dickey Betts and Great Southern zusammen mit seinem 2008er Gastspiel in Bonn auf einer Doppel CD. (Run Gypsy Run, In Memory Of Elisabeth Reed, Dealin« With The Devil u.a.)
Berlin 2010-2012.
Statt 49,90 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Frankfurt 2009.
Statt 19,90 €*
nur 3,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Wien 2014.
Statt 21,90 €*
nur 3,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Edoardo Fazzioli. Wiesbaden 2004.
Originalausgabe 28,63 € als
Sonderausgabe** 15,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Kai-William Boldt. Darmstadt 2008.
Statt 39,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Max Koch, Andreas Heusler. Reprint ...
Originalausgabe 149,00 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe