0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Duo Tal & Groethuysen. 1915. CD.

2015

1 CD, Spielzeit 1 Std. 4 Min., DDD.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1017292
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Für ihre neue CD haben sich Tal & Groethuysen besonders interessante und selten eingespielte Werke zweier Komponisten aus dem Jahr 1915 für Klavier zu vier Händen bzw. zwei Klaviere ausgesucht, die einen facettenreichen Einblick in den Umgang französischer Musiker mit dem Thema »Krieg« eröffnen. Reynaldo Hahn (1874 - 1947), der heute eher als Liedkomponist bekannt ist, und Claude Debussy interpretierten ihre persönlichen Erfahrungen der damaligen Realität auf individuelle Weise, die oft keine Spur vom Leid des Kriegsalltags erahnen lässt. Hahns »Wiegenlieder« und die Walzer-Suite »Le ruban dénoué« mit ihren verträumt-sentimentalen Tänzen entführen stattdessen in eine Welt voller Poesie. Mit Klarheit und differenzierter Dynamik spielen Tal & Groethuysen ebenso Debussys entdeckenswerte »Six épigraphes antiques« und seine Suite »En blanc et noir«.
1975-1979/2008.
Statt 29,99 €
nur 15,99 €
1995/2019.
Statt 16,99 €
nur 7,99 €
Von Norbert Wiedmer, Enrique Ros . ...
Statt 19,99 €
nur 9,99 €
2016.
Statt 16,99 €
nur 6,99 €
Hg. Sven Hanuschek. Hamburg 2019.
12,00 €
Von Christos Georgiou. Produktion 2008.
Statt 14,99 €
nur 4,99 €