0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ernest Bloch. Concerto Symphonique für Klavier & Orchester. CD.

SWR, 2007.

1 CD, Spielzeit 1 Std. 17 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 806021
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Obwohl Ernest Bloch einer der wesentlichen Komponisten des 20. Jahrhunderts war, wird von ihm selten etwas anderes gespielt als »Schelomo« für Cello und Orchester. Bloch selber begann als hochbegabter Geiger. Es sind jedoch die Werke für Klavier und Orchester, die im Mittelpunkt dieser Aufnahme stehen: Das wuchtige, spätest-romantische »Concerto symphonique« (1949), das kraftvolle »Scherzo fantasque« (1950) sowie das neo-klassizistische Concerto grosse für Klavier und Streicher (1925). Die vielseitige New Yorker Pianistin Jenny Lin hat schon mit verschiedenen CD-Projekten Aufsehen erregt. Sie genießt international große Wertschätzung, zum einen dank ihrer gewagten und intelligenten Programmgestaltung, zum anderen durch ihre überzeugende Musikalität. Neben ihren Aktivitäten als Solistin und Kammermusikerin arbeitet sie gerne mit zeitgenössischen Komponisten zusammen und setzt sich intensiv für die zeitgenössische Musik ein. Diese Aufnahme macht klar, dass hier eine veritable, technische Schwierigkeiten nicht kennende Pianistin langsam, aber sicher auf den Nebenpfaden des Repertoires die Hauptbühnen erobert.
25 CDs.
Statt 48,00 €
nur 22,00 €
Philharmonisches Oktett Berlin, The Nash ...
Statt 34,99 €
nur 6,95 €
Evgueni Mravinsky, Leningrader ...
Statt 16,99 €
nur 6,99 €
Hg. Barbara Lange. München 2006.
Statt 80,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Kammerorchester Basel. 2012.
Statt 12,99 €
nur 5,99 €