Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Musik
2018.

Frank Sinatra. Sings The Songbooks. 10 CDs.

10 CDs, 8 Std. 23 Min.
Versand-Nr. 1108344
Statt 29,99 € nur 14,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Frank Sinatra. Sings The Songbooks. 10 CDs.
2018.
Der US-amerikanische Sänger und Schauspieler Francis Albert Sinatra (1915-1998) war einer der erfolgreichsten Pop-Künstler des 20. Jahrhunderts. Schon als Teenager war er ein ambitionierter Sänger, und nachdem er Bing Crosby erlebt hatte, stand sein Traumberuf fest. Bereits 1939 holte ihn der populäre Swing- Trompeter Harry James in seine neugegründete Big Band. Die ersten Platten fanden zunächst noch bescheidene Käuferzahlen, aber mit seinem Wechsel zum Tommy Dorsey Orchester begann der kometenhafte Aufstieg des 25-jährigen Sinatras in den 40er Jahren. »Polka Dots and Moon Beams« war im April 1940 sein erster Hit. Nachdem er aus einem extrem ungünstigen Vertrag mit Dorsey aussteigen konnte, etablierte er sich ab 1943 endgültig als Solo-Künstler. Das Repertoire Sinatras in den 40 und 50er Jahren bestand aus den mittlerweile klassischen Songs, die seitdem als »Great American Song Book« verewigt sind. Aus Respekt vor Ella Fitzgerald, die ab den 50er Jahren mit ihren, einzelnen Songschreibern gewidmeten Alben, von Cole Porter bis zu den Gershwins, größte Erfolge feiern konnte, griff Sinatra diese Idee nie auf - obwohl er der perfekte Interpret gewesen wäre, wie die hier nach Komponisten und Textern versammelten Sinatra-Versionen der großartigsten Songs von Cole Porter, Harold Arlen, George und Ira Gershwin, Irving Berlin, Johnny Mercer, Richard Rodgers und Lorenz Hart, Sammy Cahn, James Van Heusen und Jerome Kern zeigen. Natürlich hatte Sinatra auch immer die besten Orchester und Arrangeure an seiner Seite: Tommy Dorsey Orchestra, Axel Stordahl, Alec Wilder, Percy Faith, Nelson Riddle, Billy May, Gordon Jenkins und André Previn.
10 CDs, 8 Std. 23 Min.
Copyright © 2017-2019 Merkheft bei Frölich & Kaufmann