Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Musik
Hamburg 2012.

Fritz Wunderlich. Vergiss mein nicht. 2 CDs.

2 CDs im Digipack mit Booklet, ADD.
Versand-Nr. 567620
Statt 19,95 € nur 9,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Fritz Wunderlich. Vergiss mein nicht. 2 CDs.
Hamburg 2012.
Fritz Wunderlich (1930-1966) war unzweifelhaft der bedeutendste lyrische Tenor seiner Generation, sein Ruhm und seine Beliebtheit sind ungebrochen und die Leerstelle, die der Sänger nach einem tragischen Unfalltod hinterließ, ist bis heute unbesetzt geblieben. Sein berühmter italienischer Gesangskollege Luciano Pavarotti bezeichnete Wunderlich als größten Tenor seines Fachs überhaupt. Er war ein überaus vielseitiger Sänger mit einer außergewöhnlich wandlungsfähigen Stimme, setzte Maßstäbe als Lied- und Oratoriensänger ebenso wie im Opernfach und wurde durch sein Engagement im Bereich Operette und Schlager einem breiten Publikum bekannt. Wunderlich überwand mühelos Genregrenzen und machte aus seinem Faible für Unterhaltungsmusik nie ein Hehl. Die vorliegenden Aufnahmen entstanden zwischen 1953 und 1959. Zu hören ist ein Wunschkonzert im besten Sinne des Wortes: Lieblingsstücke der Unterhaltungsmusik der 1950er-Jahre, denen sich Wunderlich mit echter Hingabe und Freude und einer großen Portion seiner unvergleichlichen jungenhaften Unbekümmertheit widmete. Darunter befinden sich Raritäten wie zum Beispiel Wunderlichs allererste Aufnahme, wo er selber noch die Solotrompete spielt, oder Operettenduette mit Friederike Sailer. Mit Booklet. (Text dt., engl.)
2 CDs im Digipack mit Booklet, ADD.
Copyright © 2017-2019 Merkheft bei Frölich & Kaufmann