0 0

Dave Holland. Seeds Of Time (Touchstones). CD.

1984/2019.

1 CD, 51 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1162438
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dave Holland, Steve Coleman, Julian Priester, Marvin Smith und Kenny Wheeler spielen »Uhren«, »Homecoming«, »Perspicuity«, »Celebration«, »World Protection Blues«, »Gridlock (Opus 8)«, »Walk-A-Way«, »The Good Doctor«, »Double Vision«. Dave Holland ist nicht nur ein großartiger Kontrabassist, sondern auch ein kluger Bandleader, der in seinen Gruppen Musiker mit unterschiedlicher Herkunft und Erfahrung einsetzt und ihre kollektiven Kenntnisse und Energien nutzt. Holland erkannte schon früh die Originalität von Steve Colemans Fähigkeiten als Solist und Komponist und stellte ihn in seinem Quintett neben Größen wie Kenny Wheeler und Julian Priester, die ebenfalls Material einbrachten - wie auch der Bandleader, dessen Stück »Homecoming« zu den Highlights gehört. Gemeinsam könnte dieses Team die ganze Geschichte des modernen Jazz abdecken. 2019 feiert ECM 50 Jahre kontinuierlicher unabhängiger Musikproduktion, ein Jubiläum, das Anlass gibt zu einem Blick auf den bisherigen Weg. Die Reihe Touchstones hebt mit ihren Wiederveröffentlichungen Alben hervor, die in dieser langen Zeit entstanden sind. Sie enthält viele Aufnahmen, die inzwischen als Meilensteine in der Geschichte des Jazz und der Improvisation gelten.
1981/2019.
Statt 19,99 €
nur 11,99 €
1977/2004.
Statt 16,99 €
nur 7,99 €
2016
Statt 14,99 €
nur 9,99 €
Verschiedene Interpreten. 2020.
Statt 29,99 €
nur 16,99 €
1929-1943/2005.
Statt 12,99 €
nur 7,99 €
1973/2019.
Statt 19,99 €
nur 9,99 €