0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Keith Jarrett. Standards Vol.1 (Touchstones). CD.

1983/2019.

1 CD, 45 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1162446
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Keith Jarrett, Gary Peacock und Jack DeJohnette hatten bereits 1977 bei der Aufnahme von Gary Peacocks Tales of Another zusammengearbeitet, aber Jarretts Projekt Standards mit seiner Hinwendung zum Great American Songbook brachte einen neuen Ansatz, der dieses Trio dann zur populärsten Jazzband überhaupt machte. Im Januar 1983 im New Yorker Studio Power Station aufgenommen, folgte dieses Album einem einfachen Plan: Respektiere die Vorlagen und finde heraus, wohin das Material einen kreativen Improvisator führen kann. Das Spiel ist fabelhaft, darunter ein unglaublich einfallsreiches »All The Things You Are« und herzzerreißende Fassungen von »Meaning of the Blues« und »It Never Entered My Mind«, sowie »The Masquerade Is Over« und »God Bless The Child«. 2019 feiert ECM 50 Jahre kontinuierlicher unabhängiger Musikproduktion, ein Jubiläum, das Anlass gibt zu einem Blick auf den bisherigen Weg. Die Reihe Touchstones hebt mit ihren Wiederveröffentlichungen Alben hervor, die in dieser langen Zeit entstanden sind. Sie enthält viele Aufnahmen, die inzwischen als Meilensteine in der Geschichte des Jazz und der Improvisation gelten.
1981/2019.
Statt 19,99 €
nur 11,99 €
1974/2019.
Statt 19,99 €
nur 11,99 €
1984/2019.
Statt 19,99 €
nur 11,99 €
Gelesen von Gert Westphal. Berlin 2018.
10,00 €
1973/2019.
Statt 19,99 €
nur 11,99 €
1983/2019.
Statt 19,99 €
nur 11,99 €