Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Musik » Jazz
2012.

SWR Big Band. Rhapsody In Swing. Live im Kulturpalast Dresden. CD.

1 CD, Spielzeit 56 Min.
Versand-Nr. 805505
Statt 15,99 € nur 4,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
SWR Big Band. Rhapsody In Swing. Live im Kulturpalast Dresden. CD.
2012.
Fast kein musikalischer Stil hatte einen ähnlich großen Einfluss auf das weltweite Kulturleben der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wie der Jazz. Diese durch und durch amerikanische Musik mit ihrer Spontaneität, synkopierten Rhythmen und unerschrockenen Sinnesfreude verbreitete sich bis hin in alle Ecken dieses Globus: von Shanghai bis St. Petersburg, von New Orelans bis Neu Delhi, von Harlem bis nach Haarlem. Die Liste der Komponisten, die den Jazz in die Konzerthalle zu bringen anstrebten, liest sich wie ein Auszug aus dem musikalischem Who-is-who: Debussy, Strawinsky, Ravel, Copland, Antheil, Martinu, Hindemith, Schostakowitsch.. sogar der mürrische Arnold Schönberg war gegen den Jazz nicht immun. Weiße klassische Komponisten entfalteten die rhythmische Vitalität und melodische Freiheit des Jazz in ihren eigenen Kompositionen, afro-amerikanische Komponisten, wie Edward Kennedy »Duke« Ellington, William Grant Stil oder James P. Johnson verfolgten die Legitimation des Jazz in der Konzerthalle.
1 CD, Spielzeit 56 Min.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann