0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Jean Philippe Rameau. The Sound of Light. CD.

Teodor Currentzis, MusicAeterna Orchestra. 2014.

1 CD, Spielzeit 1 Std. 6 Min., DDD.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1017179
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der französische Barockkomponist Jean-Philippe Rameau ist eine der vielen Wiederentdeckungen, die seit der »Renaissance« der Barockmusik glücklicherweise wieder auf Konzertbühnen und CDs zu hören sind. Es kommt nicht von ungefähr, dass ein auf den reinen Klang und auf Transparenz spezialisierter Dirigent wie Currentzis sich für Rameau begeistert. Den Titel »The Sound of Light« wählte Currentzis, da seines Erachtens die ausgewählten Stücke die Phänomene des Lichts verkörpern. Rameau hatte als Musiker und insbesondere als Komponist ein außergewöhnliches Leben, das sich in diesen späten Kompositionen deutlich heraushören lässt. Die Stücke, die Currentzis aus Opern und Opernballetten von Rameau für »The Sound of Light« auswählte, sind überwiegend Orchesterstücke, aber auch vokale Passagen und Arien aus Opern, die von zwei herausragenden Solisten seines Chores übernommen werden. Äußerst dynamisch, präzise und musikalisch bringt Currentzis die Besonderheit der Musik Rameaus ans Licht. Fast perkussiv, aufbrausend und leidenschaftlich zeigt sich hier ein Komponist, der von seinen Zeitgenossen - insbesondere von Rousseau im Rahmen des sogenannten »Buffonistenstreits« - als zu höfisch und altmodisch kritisiert wurde. Diese Meinung ist durch Currentzis« Interpretation aus heutiger Sicht unmittelbar widerlegt. Eher ergibt sich der Eindruck, die Interpreten könnten mit Rameau heutzutage bedenkenlos einen klassischen Konzertsaal »rocken«. Für jeden heimlichen, offenkundigen und neuen Rameau-Fan ist diese CD eine Offenbarung.
Hg. Manja Präkels, Markus Liske. Berlin ...
Originalausgabe 28,00 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Katharina Kunter. Sonderausgabe, ...
Originalausgabe 39,95 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Gottfried Wagner. Berlin 2013.
Mängelexemplar. Statt 19,99 €
nur 5,95 €
Murray Perahia, Academy of St. Martin in ...
Statt 13,95 €
nur 6,99 €
Hornquartett des RSO Leipzig. ...
Statt 19,99 €
nur 9,99 €
Modo Antiquo, Federico Maria Sardelli. ...
Statt 18,99 €
nur 5,99 €