0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Johannes Brahms. Sonaten für Violine & Klavier Nr.1-3. SACD.

Vladimir Spivakov, Alexander Ghindin. 2006.

1 SACD, 1 Std. 12 Min., DDD.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1119141
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Vladimir Spivakov (Violine) und Alexander Ghindin (Klavier) spielen Brahms sämtliche Violinsonaten. Spivakov, der russische Geiger und Dirigent, ist als Nachfolger von Karl Münchinger künstlerischer Leiter des Internationalen Musikfestspiel in Colmar (Elsass). Von 1999 bis 2003 leitete er das Russische Nationalorchester als Chefdirigent. Seit 2003 ist er Generalmusikdirektor der Russischen Nationalphilharmonie. Stammsitz des Orchesters ist das 2003 eröffnete Internationale Haus der Musik in Moskau. »Seit mehr als dreißig Jahren gehört Vladimir Spivakov zur kleinen Elite der außergewöhnlichen Musikerpersönlichkeiten.« (klassik.com)
Von Lore Hummel. Weinheim 2007.
Statt 7,95 €*
nur 3,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Gelesen von Christine Urspruch. München ...
Statt 14,99 €*
nur 6,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Herbert Kranz, Marianne ...
Originalausgabe 35,88 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Ernst Fay. Fränkisch-Crumbach 2020.
8,95 €
Von Hildegard Hogen. Mannheim 2013.
5,00 €
Christophe Gaugue, Trio Wanderer. 2016.
Statt 19,99 €
nur 11,99 €