0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kiev Stingl. Teuflisch. 1 CD.

2017

1 CD.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1018310
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Rerelease des Kultalbums (1975) des deutschen Musikers, Schriftstellers und Schauspielers Kiev Stingl (Prä-) New-Wave trifft auf (Kraut-) Rock und brachiale Underground-Lyrik. Der Rockmusiker, Literat und Schauspieler Kiev Stingl zählte in den siebziger und achtziger Jahren zu den charismatischsten (und hochgehandelten) Protagonisten der bundesdeutschen Kulturszene. In Hamburg aufgewachsen und später in Berlin ansässig, veröffentlichte er zwischen 1975 und 1989 vier von Kritikern hochgelobte Alben. Jetzt ist das Albumdebüt »Teuflisch« des Multitalents nach langer Zeit endlich wieder offziell erhältlich. 1975 unter der produktionstechnischen Regie von Achim Reichel eingespielt, der bei diesen Aufnahmen auch an der Gitarre zu hören ist, zählt dieses Album zweifelsfrei zu den Sternstunden der deutschen Rockmusik. Hochkarätig unterstützt wurde er bei den Aufnahmen dabei von JEAN-JAQUES KRAVETZ (FRUMPY, ATLANTIS, UDO LINDENBERG), DICKY TARRACH (RATTLES, WONDERLAND, RANDY PIE), TISSY THIERS (RANDY PIE) und STEFAN WULFF (OUGENWEIDE). Waren die stilistisch zwischen (Prä-) New-Wave-Klängen und (Kraut-) Rock angesiedelten Songs in Kombination mit der brachialen, mit knurrend-heiserem Timbre vorgetragenen Underground-Lyrik bei ihrem ersten Erscheinen einfach ihrer Zeit zu weit voraus, so kamen die kraftvoll und direkt in Szene gesetzten (und bis heute patinafreien) Songs Ende der siebziger Jahre bei der neuen Hörer-Generation extrem gut an.
Von Thomas Roth. Produktion 2010.
Statt 14,99 €
nur 4,99 €
Hg. Mirko Gemmel. Berlin 2015.
Statt 19,90 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Tomi Ungerer. Zürich 2016.
18,00 €
1973
Statt 14,99 €
nur 4,99 €