Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Musik » Klassik
2018.

Johann Joachim Quantz (1697-1773). Konzerte und Triosonaten für Blockflöte. Stefano Bagliano, Collegium Pro Musica. CD.

1 CD, Spielzeit 50 Min.
Versand-Nr. 1046594
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Johann Joachim Quantz (1697-1773). Konzerte und Triosonaten für Blockflöte. Stefano Bagliano, Collegium Pro Musica. CD.
2018.
Blockflötenkonzert F-Dur QV5:139, Konzert g-moll QV6: 8a für Blockflöte, Flöte & Streicher; Triosonate C-Dur QV2: Anh. 3 für Blockflöte, Flöte, Bc; Triosonate g-moll QV2: 20 für Blockflöte, Violine, Bc. Johann Joachim Quantz war ein bedeutender Flötist, Flötenbauer und Komponist der Frühklassik, außerdem der Flötenlehrer Friedrichs des Großen. Quantz hinterließ über 300 Werke für die Flöte, darunter auch einige Konzerte und Sonaten für die damals aus der Mode kommende Blockflöte. Stefano Bagliano ist einer der bedeutendsten Blockflötisten Italiens. Bagliano musiziert regelmäßig mit dem hochkarätig besetzten Collegium Pro Musica, einer Art »All-Star-Kammerensemble« der Alte-Musik-Szene Italiens.
1 CD, Spielzeit 50 Min.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann