Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Musik » Klassik
Christophe Coin und Ensemble Baroque de Limoges. 2011.

Le Violoncelle Baroque. The Baroque Cello. 4 CDs.

4 CDs, Spielzeit 3 Std. 55 Min., DDD.
Versand-Nr. 1039377
Statt 34,99 € nur 21,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Le Violoncelle Baroque. The Baroque Cello. 4 CDs.
Christophe Coin und Ensemble Baroque de Limoges. 2011.
Werke für Cello & Viola da Gamba von Bach, Braun, Telemann, Boccherini u.a. Christophe Coin leitet seit 1991 das Ensemble Baroque de Limoges, eines der profiliertesten und am längsten bestehenden Alte-Musik-Ensembles. Coin betätigt sich auch als Musikologe und hilft dabei, vergessenes Barockrepertoire neu zu entdecken und in seinen historischen Kontext einzuordnen. Er lehrt sowohl am Pariser Konservatorium als auch an der Schola Cantorum Basiliensis, die in Sachen alte Musik höchstes Renommee genießt. Dieses Boxset ist dem Thema Cello gewidmet und begleitet mit ausgewählten Werken von deutschen und italienischen Komponisten (Bach, Graun, Telemann, Boccherini) einen Epochensprung, der sich im Barock vollzog: den Übergang vom Renaissance-Instrument Viola da gamba, das als Continuo-Bestandteil eine unabdingbare Rolle spielte, zum modernen Violoncello.
4 CDs, Spielzeit 3 Std. 55 Min., DDD.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann