Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Musik » Klassik
Mit Joseph Keilberth. 2017.

Richard Wagner. Der Ring des Nibelungen. 12 CDs.

12 CDs, Gesamtspielzeit 14 Std. 7 Min., ADD.
Versand-Nr. 1011634
Statt 29,95 € nur 12,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Richard Wagner. Der Ring des Nibelungen. 12 CDs.
Mit Joseph Keilberth. 2017.
Die Geschichte des Anfangs von »Neu-Bayreuth«, also dem Wiederbeginn des weltbekannten Wagner-Festivals nach der Nazi-Herrschaft, ist nicht zu erzählen, ohne den Namen Joseph Keilberth hervorzuheben. Mit dem »Ring«-Zyklus leitete er von 1952 bis 1956 das umfangreichste Regie-Projekt von Wieland Wagner, 1953 auch »Lohengrin« sowie 1955 und 56 »Der fliegende Holländer«, beide inszeniert von Wolfgang Wagner. 1954 und 55 kam »Tannhäuser« hinzu (Wieland Wagner). Durch Keilberth, wie auch durch Knappertsbusch, war Bayreuth in jenen Anfangsjahren musikalisch unantastbar. Joseph Keilberth (1908-1968) war über das Opernhaus seiner Heimatstadt Karlsruhe zum Deutschen Philharmonischen Orchester in Prag gekommen, dort ausgewiesen und danach erst in Dresden, Berlin und Hamburg tätig, ehe er 1959 Generalmusikdirektor des Münchner Nationaltheaters wurde. Am 20. Juli 1968, wenige Minuten nach Beginn des 2. Aktes von »Tristan und Isolde«, brach er dort am Dirigentenpult tot zusammen.
12 CDs, Gesamtspielzeit 14 Std. 7 Min., ADD.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann