Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Musik » Klassik
2014.

Schubert Edition. 69 CDs.

69 CDs in Box.
Versand-Nr. 817031
Statt 168,00 € nur 69,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Schubert Edition. 69 CDs.
2014.
Einmalig: Enzyklopädischer Querschnitt aus dem gesamten Werk von Franz Schubert Franz Schubert (1797-1828) nimmt als Bindeglied zwischen Klassik und Romantik eine Sonderrolle unter den Komponisten ein. Ausgehend von der Wiener Klassik (speziell von den revolutionären Erweiterungen Beethovenscher Prägung) experimentierte Schubert gerne mit neuen Formen und Besetzungen und griff vielen späteren Entwicklungen der deutschen Romantik vor. Die Franz Schubert Edition fasst erstmals in der Tonträger-Geschichte bedeutende Kompositionen aus allen Bereichen seines Oeuvre zu einer repräsentativen, 69 CDs umfassenden Box zusammen: Darin enthalten sind sämtliche Sinfonien (der legendäre Zyklus der Staatskapelle Dresden unter Herbert Blomstedt), die Klaviersonaten (in Aufnahmen von Klára Würtz, Bart van Oort u. a.) und die Streichquartette (vom Diogenes Quartett, Brandis Quartett u. a.) sowie weite Teile seiner übrigen Klavier- und Kammermusik in Aufnahmen von herausragenden Interpreten wie Alfred Brendel, Michael Endres, dem Bell’Arte Trio und vielen mehr. Ein Großteil seiner geistlichen Musik, darunter die imposante »Deutsche Messe« und das unvollendet gebliebene Oratorium »Lazarus« befinden sich ebenso in der Box wie seine glücklose Oper »Alfonso und Estrella«, das große romantische Schauspiel »Rosamunde« und die nahezu unbekannten Singspiele »Die Freunde von Salamanka«, »Der vierjährige Posten« und »Die Zwillingsbrüder«. Selbstverständlich enthält die Edition eine generöse Auswahl seines Liedschaffens, darunter seine beiden bedeutenden Zyklen »Die schöne Müllerin« und »Winterreise« und die Sammlung »Schwanengesang«. Als Interpreten glänzen hier einige der bedeutendsten Schubert-Stimmen des 20. Jahrhunderts, darunter Dietrich Fischer-Dieskau, Peter Schreier, Siegfried Lorenz, Robert Holl sowie Elly Ameling und Gundula Janowitz. Die Franz Schubert Edition deckt mit aktuellen historisch-informierten und vielfach ausgezeichneten klassischen Aufnahmen ein breites Spektrum der Schubert-Auslegungen ab.
69 CDs in Box.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann