0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ludwig Hoelscher. The Complete Telefunken Recordings. 10 CDs.

2017

10 CDs, Gesamtspielzeit 6 Std. 28 Min., ADD.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1011626
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der 1907 geborene und 1996 in Tutzing verstorbene Ludwig Hoelscher gehört zu den prägendsten deutschen Cellisten des zwanzigsten Jahrhunderts. Diese Box beinhaltet sämtliche Aufnahmen Hoelschers für das deutsche Telefunken-Label - sehr gesuchte und hier zum Teil erstmals auf CD erhältliche Musik und eine wahre Schatztruhe für jeden Cellofreund. Zu den versammelten Aufnahmen gehören die kompletten Suiten für Piano und Violoncello von Beethoven mit Pianistin Elly Ney, Cellosonaten von Frédéric Chopin, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Claude Debussy und Giuseppe Valentini, eine unglaublich romantische Version von Antonin Dvoraks Cellokonzert op. 104 mit Joseph Keilberth und eine Vielzahl weiterer Recitalstücke, darunter die sechs Gavotten aus den Suiten für Violoncello Solo von Johann Sebastian Bach neben Werken von Gabriel Fauré, Ottorino Respighi, Francois Couperin und vielen weiteren Komponisten. Alle Aufnahmen wurden in den legendären Abbey Road Studios aufwändig von den analogen Originalbändern mit rein analogem Equipment remastert. Die einzelnen CDs sind in Replikahüllen der Originalalben verpackt und mit den Labels der Originalvinyls versehen. Wo vorhanden sind sowohl Mono- als auch Stereoversionen der Aufnahmen verfügbar. »Hoelschers Persönlichkeit ließ jede Musik zum Ereignis werden. Die nun wieder vorliegende Auslese legendärer Einspielungen, darunter Beethovens Cellosonaten mit Elly Ney am Klavier, Sonaten von Mendelssohn, Chopin und Debussy, sowie das Cellokonzert von Dvorak, gewährt einen Einblick in ein bedeutendes Kapitel deutschen Konzertlebens.« (Tutzinger Nachrichten)
2009.
Statt 12,99 €
nur 3,99 €
1935-1948/2017.
Statt 26,99 €
nur 13,99 €
Berlin 2012.
Statt 9,99 €*
nur 1,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hörspiel mit Gerhard Polt, Gisela ...
Statt 14,95 €
nur 5,00 €
Ungekürzte Lesung mit Eva Mattes. ...
Statt 24,95 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Lewis Wallace. Köln 2016.
6,95 €