0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Marlene Dietrich in Rio 1959. CD.

2011

CD, Spielzeit 38 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 1000861
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Marlene Dietrich wurde 1901 in Schöneberg bei Berlin/Deutschland (andere Quellen nennen Weimar) mit dem klangvollen Namen Maria Magdalene von Losch geboren. Sie wurde in Deutschland und Amerika zu einem gefeierten Filmstar. Nach ihrem grandiosen Filmerfolg »Der blaue Engel« ging sie in die USA. In vielen Filmen feierte sie dort riesige Erfolge und kehrte Hitler-Deutschland endgültig den Rücken. Später nahm sie die amerikanische Staatsbürgerschaft an und machte für die Soldaten Entertainment. Ihr Widerstand gegen Hitlers Nazi-Deutschland machte sie in ihrer deutschen Heimat nicht unumstritten. Nach dem Weltkrieg kehrte Marlene Dietrich für Tourneen wieder nach Deutschland zurück. Hier schaffte sie 1962 und 1964 mit je einem Titel den Sprung in die nationalen Hitparaden. Marlene Dietrich starb 1992 in Paris, wo sie jahrelang sehr zurückgezogen lebte. Hier haben wir einen seltenen Live-Auftritt in Rio 1959.